FOSSBYTES TECH SIMPLIFIED LOGO

EndeavourOS beendet 2020 mit der Einführung einer neuen EndeavourOS ARM ISO und der regulären Desktop-Version 2020.09.19.

Bryan Poerwoatmodjo (alias Bryanpwo), Gründer und Projektleiter bei EndeavourOS, hat ab dem neuen Jahr 2021 angekündigt Februar Snapshot EndeavourOS 2021.02.03.

EndeavourOS 2021.02.03: Was ist neu?

EndeavourOS 2021.02.03
EndeavourOS 2021.02.03

Die neueste ISO für Version 2020.09.19 enthält die aktualisierte Version allgemeiner Pakete wie Linux Kernel 5.10.11.arch1-1, Mesa 20.3.4-1, Nvidia 460.39-2, Firefox 85.0-1 und Calamares 3.2.34-10.

Darüber hinaus wurden mehrere neue Funktionen hinzugefügt. Zum Beispiel ein neues Thema und Setup für i3 Window Manager (WM), nur ein neues universelles Hintergrundbild für alle Desktop-Umgebungen und WM sowie Alacrity als eines der unterstützten Terminals für native Apps.

EOS Rofi Menü

Neben neuen Ergänzungen hat EndeavourOS 2021.02.03 einige Funktionen in der Live-Umgebung verbessert und die Offline-Option aktualisiert, mit der jetzt die neuesten Themen vollständig installiert werden Xfce 4.16 Desktop.

Hier ist eine kurze Liste weiterer wichtiger Verbesserungen, neuer Funktionen und Fehlerbehebungen. EndeavourOS 2021.02.03 enthält:

  • Welcome wird jetzt mit Pacdiff geliefert, um die Änderungen an den Konfigurationsdateien nach einem Update zu überprüfen
  • Konfigurieren Sie eos-update-notifier ganz einfach über die Welcome-App
  • Die Welcome App unterstützt jetzt Brazillian-Portuguese
  • UpdateInTerminal-Tool zum Überprüfen und Aktualisieren des Systems, wenn der eos-update-notifier deaktiviert ist
  • eos-sendlog, um eine beliebige Textdatei (von der Standardeingabe) an das Internet zu senden, damit andere sie sehen können
  • eos-pkginfo, um weitere Informationen zu einem Paket zu lesen
  • Reflector-auto wurde entfernt, da Reflector diese Funktion standardmäßig bietet
  • Reflektor-Bash-Vervollständigung hinzugefügt
  • Während der Installation wird der Benutzer nun zum hinzugefügt sys rfkill wheel users standardmäßig gruppieren
  • Installierte Neuordnung und Hinzufügen von Paketen zur Verbesserung der Dateisystemunterstützung in GTK- und QT-Umgebungen
  • Neue Option in Welcome –pkglist = URL zum Hinzufügen zusätzlicher Pakete während der Installation mithilfe der Datei user_pkglist.txt

Wenn Sie das neueste EndeavourOS 2021.02.03 in die Hände bekommen möchten, holen Sie sich das ISO-Image von Hier.

Das Image enthält sowohl ein Offline-Installationsprogramm für die Installation von Xfce mit vollständigem Thema als auch ein Online-Installationsprogramm, das eine Auswahl von acht Desktop-Umgebungen Xfce, MATE, LXQt, Zimt, Plasma, GNOME, Budgie, Deepin und Window Manager i3-WM bietet.

This post is also available in: Spanisch Deutsch Italienisch Indonesisch

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here